Abrechnung Logopädie

Die logopädische Behandlung ist ein ärztlich verordnetes Heilmittel. Die Therapien der Logopädie für Stimm-, Sprech-, Sprach- oder Schluckstörungen, ob bei Kindern oder Erwachsenen, ist von besonderer Bedeutung, da die Stimme das unmittelbare Kommunikationsorgan der Menschen ist.

Denn ohne Stimme kann der Mensch mit seinen Mitmenschen in der Gesellschaft nicht verbal kommunizieren. Dadurch wird der Betroffene in seinem Leben sehr beeinträchtigt, was unter Umständen zur Isolation führen kann. Entsprechend des Störungsbildes und des Bedarfs werden in der Logopädie Kommunikationsstörungen mit zahlreichen Therapien behandelt, um Menschen zu helfen wieder verbal am Leben teilnehmen zu können.

Als vertrauensvoller Logopäde gehen Sie dabei sehr sensibel vor, und verbessern die Kommunikationsfähigkeit mit gezielten Maßnahmen der Patienten aus allen Altersklassen. Sie therapieren zahlreiche Krankheitsbilder. Typische Störungen sind z.B. Stottern, Sprachverlust nach einem Schlaganfall und Heiserkeit bei überlasteten Stimmen von Sängern oder Lehrern. Auch behandeln Sie Kinder mit Sprachstörungen bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalten. Um die Patienten bestmöglich zu therapieren ist in der Logopädie eine enge Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen erforderlich.

Unser RZH Abrechnungskonzept gibt Ihnen viel Zeit für Ihre Arbeit. Wir nehmen Ihnen sämtliche Arbeiten ab, die für eine schnelle und gesetzeskonforme Abrechnung Ihrer Verordnungen notwendig sind und übermitteln sicher und korrekt Ihre digitalen Daten. Gemäß Paragraf 302 SGB V rechnen wir mit allen Kostenträgern und Privatpatienten ab.

LogopädieBesonders praktisch ist für Sie die Möglichkeit, zeitlich flexibel die Unterlagen bei uns einzureichen, sowie zwischen verschiedenen Auszahlungszielen wählen zu können. Selbstverständlich zahlen wir pünktlich Ihre Beträge per kostenloser Online-Überweisung aus und stellen Ihnen bei Bedarf betriebswirtschaftliche Auswertungen, Kennziffern und Statistiken zur Verfügung, die Sie als Entscheidungsgrundlage, zum Beispiel bei Investitionsplanungen, hinzuziehen können.

Logopädie
Broschüre RZH Heilmittel

Download Broschüre

Bereich Heilmittel

(PDF, ca. 5,5 MB)

Ihre persönlichen Ansprechpartner

 RZH Wesel Brysch
Sven Brysch

NRW, Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland

Telefon: 0281-9885-112

Mobil: 0176-10608012

 RZH Wesel Schorr
Kevin Schorr

Baden-Württemberg, Bayern,
Thüringen, Sachsen

Telefon: 0281-9885-363

Unsere Leistungen im Überblick: 
  • Eine schnelle und professionelle Abrechnung Ihrer Verordnungen mit sämtlichen Kostenträgern
  • Eine sichere und korrekte Datenübermittlung nach den Abrechnungsrichtlinien gem. § 302 SGB V
  • Eine pünktliche Auszahlung der Abrechnungssumme per kostenfreier Online-Überweisung
  • Flexible Einsendetermine
  • Flexible Auszahlungstermine, wahlweise nach 4, 15, 21 oder 28 Wochentagen
  • Aussagekräftige Abrechnungsunterlagen
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen