Abrechnung Podologie

In der Podologie dreht sich alles um die Füße. Als Podologe treffen Sie jeden Tag auf Menschen, ob jung oder alt, die bei Ihnen medizinische oder kosmetische Fußpflege wie auch diabetische Fußbehandlungen in Anspruch nehmen möchten.

Sie behandeln beispielsweise Hühneraugen, eingewachsene Nägel oder auch Warzen. Darüber hinaus treffen Sie in Zusammenarbeit mit Ärzten, Fußambulanzen, Orthopäden, Physiotherapeuten und Orthopädieschuhmachern kurative und präventive therapeutische Maßnahmen, um z.B. Schmerzen zu lindern und das Gehen wieder zu erleichtern. Die Arbeit der Podologie ist sehr wichtig, denn die Füße sind das wichtigste Transportmittel des Menschen und tragen ihn sein Leben lang durchs Leben.

Als Podologe verfügen Sie über fundierte medizinische Fachkenntnisse und können Ihre Patienten kompetent betreuen und beraten. Schon kleinste Veränderungen erkennen Sie rechtzeitig und sind dazu in der Lage drohende Fußprobleme zu beseitigen und zu mildern. Diabetiker benötigen Ihre besondere Aufmerksamkeit, da sie häufig unter peripherer Polyneuropathie leiden. Regelmäßige Besuche sind daher bei Ihnen sehr wichtig, um zeitig Veränderungen, Entzündungen und schlecht heilende Wunden am Fuß zu erkennen und zu behandeln. Um lukrativ zu arbeiten, müssen Sie am Tag viele Termine vergeben und Behandlungen durchführen. Dadurch bleibt im Berufsalltag der Podologie nicht viel Zeit, um sich um die Abrechnung der Rezepte mit den Kostenträgern zu kümmern.

Wir, die RZH, bieten Ihnen deshalb ein schnelles, einfaches und gesetzeskonformes Abrechnungskonzept an, das für die Bedürfnisse der Podologie entwickelt wurde. So wird Ihr Verwaltungsaufwand für die Abrechnung der Rezepte spürbar reduziert. Gemäß den Abrechnungsrichtlinien des § 302 SGB V übermitteln wir korrekt und sicher die digitalen Daten an die Kostenträger und zahlen pünktlich per kostenloser Online-Überweisung Ihre Beträge aus.

PodologieSie können uns zeitlich flexibel Ihre Unterlagen einreichen und Auszahlungstermine frei wählen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen aussagekräftige Abrechnungsunterlagen bereit wie auch Statistiken und betriebswirtschaftliche Berichte. So haben Sie stets alle Daten griffbereit, um gezielt unternehmerisch planen und handeln zu können. 

Podologie
Broschüre RZH Heilmittel

Download Broschüre

Bereich Heilmittel

(PDF, ca. 5,5 MB)

Ihre persönlichen Ansprechpartner

 RZH Wesel Brysch
Sven Brysch

NRW, Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland

Telefon: 0281-9885-112

Mobil: 0176-10608012

 RZH Wesel Schorr
Kevin Schorr

Baden-Württemberg, Bayern,
Thüringen, Sachsen

Telefon: 0281-9885-363

Unsere Leistungen im Überblick: 
  • Eine schnelle und professionelle Abrechnung Ihrer Rezepte mit sämtlichen Kostenträgern
  • Eine sichere und korrekte Datenübermittlung nach den Abrechnungsrichtlinien gem. § 302 SGB V
  • Eine pünktliche Auszahlung der Abrechnungssumme per kostenfreier Online-Überweisung
  • Flexible Einsendetermine
  • Flexible Auszahlungstermine, wahlweise nach 4 Arbeitstagen oder 15 Wochentagen
  • Aussagekräftige Abrechnungsunterlagen
  • Umfangreiche Statistiken
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen