Abrechnung Medizintechnik / Sprechstundenbedarf

Die täglichen Routinearbeiten und Aufgaben für Arzthelferinnen sind sehr umfangreich. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, den Arzt bei der Verwaltung der Praxis und Behandlung der Patienten zu unterstützen:

Sie vergeben Termine am Telefon, erledigen Büroarbeiten im Empfangsbereich, assistieren bei Behandlungen, pflegen und bedienen Instrumente der Medizintechnik und nehmen Blut für Laboruntersuchungen ab.

Diese Materialien, der sogenannte verordnungsfähige Sprechstundenbedarf, werden im Praxisalltag häufig gebraucht und an verschiedenen Patienten eingesetzt. Dazu zählen u.a. Arzneimittel, Verbandmittel und Geräte der Medizintechnik wie beispielsweise ein EKG-Gerät.

Als Arzt und Arzthelferin wollen Sie sich in erster Linie um das Wohl des Patienten kümmern und sich Zeit für seine Probleme und Bedürfnisse nehmen. Das ist oft nicht leicht, da Sie am Tag unzählige Personen behandeln müssen und ein Termin den nächsten jagt. Terminstress steht an der Tagesordnung und das Telefon steht nicht still. Hinzu kommt, dass Sie mit anderen Ärzten, Physiotherapeuten und Psychologen eng zusammenarbeiten müssen, um den Patienten zielgerichtet therapieren zu können.

Deshalb wollen wir, die RZH, Ihren Verwaltungsaufwand für die Abrechnung so gering wie möglich halten. Wir bieten Ihnen eine schnelle, gesetzeskonforme und professionelle Rezeptabrechnung mit sämtlichen Kostenträgern für Sprechstundenbedarf und Medizintechnik an, die den aktuellen Abrechnungsrichtlinien nach §§ 300, 302 SGB V entspricht.

Unser modernes Abrechnungskonzept bietet den Vorteil, dass Sie zeitlich flexibel die Unterlagen bei uns einreichen können und wir Ihnen eine 100-prozentige Auszahlung Ihrer erbrachten Leistungen garantieren. Wir überweisen Ihnen pünktlich und kostenfrei den Abrechnungsbetrag. Und auch bei der Auszahlung können Sie wieder selbst entscheiden, wann Sie Ihr Geld erhalten möchten.

Medizintechnik / SprechstundenbedarfFeste Ansprechpartner erledigen für Sie alles rund um das Thema Abrechnung und schenken Ihnen so wieder mehr Zeit im Alltag für die Versorgung der Patienten. Und bei Bedarf stellen wir Ihnen selbstverständlich betriebswirtschaftliche Auswertungen und Statistiken zur Verfügung, die Sie für die unternehmerische Planung Ihrer Praxis verwenden können.

Medizintechnik / Sprechstundenbedarf
Broschüre RZH Heilmittel

Download Broschüre

Bereich Hilfsmittel

(PDF, ca. 6,8 MB)

Ihre persönlichen Ansprechpartner

 RZH Wesel Ostermann- Schelleckes
Wolfgang Ostermann-Schelleckes

Telefon: 0281-9885-136

Mobil: 0170-4400947

 RZH Wesel Terodde
Verena Terodde

Telefon: 0281-9885-691

Mobil: 0170/1870893

Unsere Leistungen im Überblick: 
  • Eine schnelle und professionelle Rezeptabrechnung mit sämtlichen Kostenträgern
  • Die sichere, gesetzeskonforme und bundesweite Abrechnung nach §§ 300, 302 SGB V
  • Eine pünktliche Auszahlung der Abrechnungssumme per kostenfreier-Online-Überweisung
  • Flexible Einsendetermine
  • 100-prozentige Auszahlung Ihrer erbrachten Leistungen
  • Verschiedene Auszahlungsziele nach Ihrer Wahl
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen und übersichtliche Statistiken
  • Feste Ansprechpartner