Abrechnung Pharmahersteller

Arzneimittel, Impfstoffe, Fertigarzneien, Kogenate und Haemoctine sind zum Beispiel Medikamente, die aus menschlichem Blutplasma gewonnen und von Pharmaherstellern produziert werden.

Bei der medikamentösen Versorgung von schwerkranken Menschen haben Sie eine lebenswichtige Bedeutung, da sie ein großes Wirkungspotenzial haben und Menschen neue Möglichkeiten eröffnen, wieder gesund zu werden. Dementsprechend werden diese Medikamente oft im Bereich der Intensiv- und Notfallmedizin, klinischen Immunologie und Hämatologie eingesetzt und retten kostbares Menschenleben. Als Pharmahersteller erhalten Sie von Ärzten und Krankenhäusern Verordnungen, die Sie mit Kostenträgern abrechnen können.

Die Abrechnung der Medikamente ist allerdings sehr zeit- und arbeitsaufwendig, denn laut den gesetzlichen Bestimmungen muss die Umsetzung entsprechend des § 300 SGB V erfolgen. Ansonsten wird Ihnen als Pharmahersteller die Leistungsabrechnung mit Kostenträgern nicht gestattet. Entsprechend diesen speziellen Anforderungen bieten wir für Pharmahersteller eine schnelle und professionelle Rezeptabrechnung an, die den gesetzlichen Vorschriften entspricht und den Arbeitsaufwand spürbar reduziert.

Auf Grundlage Ihrer eingereichten Unterlagen, garantieren wir Ihnen eine pünktliche sowie 100-prozentige Auszahlung Ihrer erbrachten Leistungen. Ebenso stellen wir feste Ansprechpartner zur Seite, die sich besonders auf die Abrechnung dieser Medikamente spezialisiert haben.

Flexible Einsendetermine und frei wählbare Auszahlungsziele sorgen zusätzlich für weniger Zeitdruck bei der Abrechnung. Auf Wunsch integrieren wir standardisierte EDV-Schnittstellen zu unseren Abrechnungssystemen, sodass Sie einfach per Knopfdruck Ihre digitalen Daten schicken können.

PharmaherstellerDiese und viele andere Leistungen bieten wir Ihnen zu einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis an, die Ihren Verwaltungsaufwand reduzieren und Ihre Liquidität steigern. Auf Wunsch generieren wir aus Ihrem Datenmaterial betriebswirtschaftliche Auswertungen, übersichtliche Statistiken wie auch Umsatzentwicklungen, die Sie als Entscheidungsgrundlage für Planungszwecke verwenden können.

Pharmahersteller
Broschüre RZH Heilmittel

Download Broschüre

Bereich Hilfsmittel

(PDF, ca. 6,8 MB)

Ihre persönlichen Ansprechpartner

 RZH Wesel Ostermann- Schelleckes
Wolfgang Ostermann-Schelleckes

Telefon: 0281-9885-136

Mobil: 0170-4400947

 RZH Wesel Terodde
Verena Terodde

Telefon: 0281-9885-691

Mobil: 0170/1870893

Unsere Leistungen im Überblick: 
  • Eine schnelle und professionelle Rezeptabrechnung mit sämtlichen Kostenträgern
  • Die sichere, gesetzeskonforme und bundesweite Abrechnung nach § 300 SGB V
  • Eine pünktliche Auszahlung der Abrechnungssumme per kostenfreier-Online-Überweisung
  • Flexible Einsendetermine
  • 100-prozentige Auszahlung Ihrer erbrachten Leistungen
  • Verschiedene Auszahlungsziele nach Ihrer Wahl
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen und übersichtliche Statistiken
  • Feste Ansprechpartner
  • Optimales Preis-/ Leistungsverhältnis
  • EDV-Schnittstelle zu unseren Abrechnungssystemen