Kunden-Informationen zum Coronavirus

X

Täglich gibt es neue Meldungen und Maßnahmen nach Vorgaben der Bundesregierung und der Landesregierung NRW zur Bekämpfung und Eindämmung des Coronavirus (COVID-19). Auch wir haben bereits alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen und sind vorbereitet, um auf eine weitere Veränderung der Lage schnell zu reagieren.

Bisher gibt es keine Einschränkungen für unsere Dienstleistungen!

Die Abrechnung, Auszahlung und unsere weiteren Services werden normal weitergeführt, Ihre Belege können Sie weiterhin wie gewohnt einreichen. Sollte es zukünftig Auswirkungen des Coronavirus auf unsere Erreichbarkeiten oder Services geben, werden wir Sie selbstverständlich unverzüglich im Kundenportal und an dieser Stelle informieren.

Einige Messen wie z. B. die Altenpflege Messe oder die Interschutz in Hannover wurden bereits abgesagt oder verschoben. Wir hätten uns natürlich gefreut, Sie persönlich auf den Messen begrüßen zu können. Dies werden wir gerne nachholen, sobald sich die nationale Situation normalisiert hat.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Zum Schutz aller bitten wir darum auf die persönliche Einreichung bei uns im Haus zu verzichten und uns Ihre Belege auf dem Postweg zukommen zu lassen. Für Ihre Anliegen ist das Team unseres Kundenmanagements zu den üblichen Zeiten und wie gewohnt telefonisch und per E-Mail zu erreichen.

Für unsere Heilmittel-Kunden: Die Kassenverbände auf Bundesebene haben eine Empfehlung für den reibungslosen Versorgungsverlauf herausgegeben. Die Information dazu haben wir zum Nachlesen im Dokumenten-Bereich der RZH-Online-Welt abgelegt.

Freundliche Grüße aus Wesel, bleiben Sie gesund!

Ihre RZH