Referat Heilmittel

Sie sind Lehrkraft an einer Schule der Heilmittellehre? Dann wissen Sie wie wichtig es für ihre Schüler ist, zu überblicken, worauf bei der Annahme von Verordnungen zu achten ist.

Seit 2008 erwarten die gesetzlichen Kostenträger, dass Sie - als Therapeut - die Verordnungen auf Vollständigkeit und Plausibilität prüfen. Damit es seitens der Kostenträger nicht zu Leistungsabsetzungen Ihrer wertvollen Verordnungen kommt, müssen Sie sich hierzu mit den Regularien und Gesetzgebungen des Kassenwesens auseinandersetzen.

Hierzu bietet Ihnen die RZH eine umfassende fachliche Beratung an. Unsere Referentin kommt zu Ihnen in die Schule und erklärt prägnant und genau, worauf zu achten ist und was Sie in der Kommunikation mit den Kassen unbedingt beachten sollten. Von der Prüfung einer Verordnung über Privatabrechnungen, Praxisbesonderheiten bis hin zu Rezeptbeispielen – unser Anspruch ist, dass alle Teilnehmer nach dem Seminar einen kühlen Kopf rund um das Thema Verordnungen bewahren.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann buchen Sie hier Ihr Seminar und kontaktieren Sie uns:

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

 RZH Wesel Kionka
Rebecca Kionka

Telefon: 0281-9885-645

Mobil: 0160-96367390